Isolierungen

Wärmedämmstoffe

Jeder Bauherr steht irgendwann vor dem Problem. Der Rohbau steht, der Innenausbau kann starten. Hier ist viel zu beachten, denn schon die Wahl der richtigen Dämmung kann die künftigen Heizkosten beeinflussen.

Lassen Sie sich noch heute beraten.

 

Anforderungen:

Wärmedämmstoffe müssen den Anforderungen folgender Normen entsprechen:

 

  • DIN 18161 Teil 1: Korkerzeugnisse als Dämmstoffe für das Bauwesen; Dämmstoffe für die Wärmedämmung
  • DIN 18164 Teil 1: Schaumkunststoffe als Dämmstoffe für das Bauwesen; Dämmstoffe für die Wärmedämmung
  • DIN 18165 Teil 1: Faserdämmstoffe für das Bauwesen; Dämmstoffe für die Wärmedämmung
  • DIN 18174 Schaumglas als Dämmstoff für das Bauwesen; Dämmstoffe für die Wärmedämmung

 

Als Dämmstoffe für die Wärmedämmung nach DIN 18164 Teil 1 und DIN 18165 Teil 1 sind nur solche mit dem Typkurzzeichen WD und WS zu verwenden. Zur Herstellung der Dämmschicht sind die Dämmstoffplatten vollflächig auf der Unterlage ohne Hohlstellen im Verband zu verlegen. Bei mehrlagigen Dämmschichten sind die Stöße versetzt, die weicheren Dämmschichten unten anzuordnen. Bei Rohrleitungen auf der Decke ist zunächst wieder eine ebene Oberfläche zu schaffen, auf die dann vollflächig eine Dämmschicht verlegt werden kann.

 

Abdeckung:

Die Dämmschicht ist nach DIN 18560 Teil 2 mit einer Polyethylenfolie von mindestens 0,1 mm Dicke oder mit einem anderen Erzeugnis vergleichbarer Eigenschaften abzudecken, zum Beispiel mit einer nackten Bitumenbahn mit Schrenzpapiereinlage (Dampfsperre mit bremsender Wirkung). Die Abdeckung ist an den Randstreifen hochzuführen oder mit der gegebenenfalls auf dem Randstreifen aufkaschierten Folie zu überlappen. Die einzelnen Bahnen müssen an den Stößen cirka 8 cm überdecken. Diese Abdeckungen ersetzen weder Dampfsperren noch Abdichtungen gegen Feuchtigkeit. Sie sollen lediglich die Durchfeuchtung der Dämmschicht durch das Anmachwasser des Mörtels und die Bildung von Mörtelbrücken verhindern.

Produkt-Eigenschaften
Druckbelastbarkeit
Wasseraufnahme
Zugfestigkeit
Schalltechnische Eigenschaften
Verformung
Anwendungsgebiete
Dach, Decke
Wand
Perimeter (außenliegend)
Dämmstoffe

EPS 040 DEO dm 100 kPa

PRODUKTBESCHREIBUNG:

Dämmplatten aus expandiertem Polystyrol nach DIN 4102 Baustoffklasse B1

  • Anwendungstyp Bodendämmplatte DEO dm
  • Wärmeleitgruppe 040
  • Druckspannung = 100 kPa
  • Plattenmaße: 1.000 x 500 mm

 

Dicke mmm2 / PaketWärmedurchlass-
widerstand R
1024,00,250
1516,00,375
2012,00,500
259,50,625
308,00,750
406,01,000
504,51,250
604,01,500
803,02,000
1002,02,500
1202,03,0
EPS 040 DEO dm 100 kPa

EPS 035 DEO dh 150 kPa

PRODUKTBESCHREIBUNG:

Dämmplatten aus expandiertem Polystyrol nach DIN 4102 Baustoffklasse B1

  • Anwendungstyp Bodendämmplatte DEO dh
  • Wärmeleitgruppe 035
  • Druckspannung = 150 kPa
  • Plattenmaße: 1.000 x 500 m

 

Dicke mmm2 / PaketWärmedurchlass-
widerstand R
1024,00,286
1516,00,429
2012,00,571
259,50,714
308,00,857
406,01,143
504,51,429
604,01,714
803,02,285
1002,02,857
1202,03,429
EPS 035 DEO dh 150 kPa

EPS 035 DEO dh 200 kPa

PRODUKTBESCHREIBUNG:

Dämmplatten aus expandiertem Polystyrol nach DIN 4102 Baustoffklasse B1

  • Anwendungstyp Bodendämmplatte DEO dh
  • Wärmeleitgruppe 035
  • Druckspannung = 200 kPa
  • Plattenmaße: 1.000 x 500 mm

 

Dicke mmm2 / PaketWärmedurchlass-
widerstand R
1024,00,286
1516,00,429
2012,00,571
259,50,714
308,00,857
406,01,143
504,51,429
604,01,714
803,02,285
1002,02,857
1202,03,429
EPS 035 DEO dh 200 kPa

Extruder-Wärmedämmstoff WLG 035

PRODUKTBESCHREIBUNG:

Dämmplatten aus extrudiertem Polystyrol, nach DIN 4102, Baustoffklasse B1

  • Wärmeleitgruppe ≤ 60 mm 035, > 60 mm 040
  • Druckspannung < 30 mm 200 kPa, ab 30 mm 300 kPa
  • Plattenmaße: 1.250 x 600 mm

 

Dicke mmm2 / PaketPalette VPE
Pakete
2015,0012
3010,5012
407,5012
506,0012
605,2512
803,7512
Extruder-Wärmedämmstoff WLG 035

PUR-Wärmedämmstoff WLG 025

PRODUKTBESCHREIBUNG:

Polyurethan-Hartschaumdämmplatten mit einer beidseitigen Alu Mehrlagen Deckschicht mit Rasterdruck 10×10 cm nach DIN 4102, Baustoffklasse B2

  • Anwendungstyp Bodendämmplatte
  • Wärmeleitgruppe 025
  • Plattenmaße: 1.200 x 600 mm

 

Dicke mmm2 / PaketPalette VPE
Pakete
2018,0010
3011,5210
408,6410
507,2010
605,7610
705,0410
804,3210
PUR-Wärmedämmstoff WLG 025
weitere Leistungen
Wärmedämmstoffe

Wärmedämmstoffe

Wärmedämmstoffe spielen eine wesentliche Rolle für eine energiebewusste Bauweise und tragen zur Reduktion des CO2-Ausstoßes bei…

Weiterlesen
Trittschalldämmstoffe

Trittschalldämmstoffe

Ein guter Schallschutz von Gebäuden zählt zu den wesentlichen Voraussetzungen für hohen Wohnkomfort und damit für das Wohlbefinden der Bewohner…

Weiterlesen
Heizestrich

Heizestrich

Heizestrich kommt bei der Verlegung von Fußbodenheizungen zum Einsatz. Dieser speichert und leitet Wärme besser als herkömmlicher Estrich…

Weiterlesen
Fließestrich

Fließestrich

Der Fließestrich wird mit einem Gießschlauch gleichmäßig auf dem Untergrund verteilt und nivelliert sich durch die flüssige Konsistenz selbst…

Weiterlesen